Herzlich Willkommen auf der Website der DJK Köln-Nord

Aktuelle Termine

08.07.16 Sommerfest der Abt. Basketball mehr Infos
05.07.16 Abschied vom Ginsterstübchen mehr Infos
03.07.16 Mädchen bei der WBV-Auswahl-Sichtung mehr Infos
01.07.16 Anmeldefrist Herbstcamp mehr Infos

Neuigkeiten:


Abschied vom Ginsterstübchen
Die Wirtin der Gaststätte Zum Ginsterstübchen Heide Hermesdorf wird Mitte Juli ihre Gaststätte schließen. Deswegen wollen wir uns noch einmal im Ginsterstübchen treffen und haben uns dazu den Dienstag 05.07., ab 19:00 Uhr ausgeguckt.

Es wäre doch toll, wenn wir uns als - teilw. schon ehemalige - Nordler in unserer (ehemaligen) Longericher Stammkneipe wieder treffen würden und Heide noch einmal Dankeschön sagen für all die langen Jahre! Was haben wir nicht für tolle Feiern bei ihr gehabt! Und für viele Saisons gehörte das Kölsch nach dem Training zum Training dazu!

Vielen Dank, liebe Heide!


30.06.2016
Basketball-Herbstcamp: nur noch Warteliste!
Für das Herbstcamp, 17. - 21. Okt. in Rheine/Westf., sind nun alle Plätze vergeben: 16 Mädchen und 14 Jungs haben sich angemeldet! 
Anmeldungen, die jetzt noch eintreffen, kommen auf die Warteliste.

12.06.2016
Deutsche Meisterschaft Ü50: 3. Platz für die DJK Köln-Nord
Bei der in Halstenbek und Pinneberg ausgetragenen 34. Deutschen Meisterschaft der Ü50 Herren standen sich im Finale die SG Langen und die SG Teltge gegenüber - Endstand: 40 : 33. Glückwünsche an die SG Teltge/Boele zum zweiten Platz und an die SG Langen für die Meisterschaft - rechtzeitig zum 50-jährigen Bestehen der Langener Basketball-Abteilung.

Vor dem Finalerfolg hatten die Langener das hochgehandelte Berliner Team des DBV Charlottenburg im Halbfinale mit 25 : 21 niedergerungen. Auch die zweite Halbfinalpartie war spannend bis zum Schluss. Teltge siegte mit 37 : 34 gegen die DJK Köln-Nord.

Die Kölner konnten sich im kleinen Finale dann recht deutlich mit 47 : 30 gegen die Berliner durchsetzten.

gelesen auf:
www.holstein-hoppers.de

09.06.2016
3.-5. Juni, Minifestival in Bochum - unsere Mädchen waren dabei!
Einmal im Jahr findet in Bochum ein großes Minifestival statt. Zusammen 10 Mädchen aus unserer U13w (7) und U11w (3) waren mit Trainer Silvio und einer weiteren Begleitperson (Danke Angie!) dabei. Insgesamt haben 110 Kinder am Minifestival teilgenommen; alle erhielten am Sonntagmittag zum Abschluss eine Urkunde, eine Teilnehmermedaille und einen Basketball.

Von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag drehte es sich nicht nur um Basketball, sondern es wurden auch vielerlei andere Spiele und Unterhaltung geboten. Der Planetariumbesuch stand am Freitagabend auf dem Programm, am  Samstag wurde es dann ernst und die ersten Turnierspiele starteten um 9:00 Uhr pünktlich nach dem Frühstück. In den Spielpausen gab es für die Kinder die Möglichkeit, mit Pedalos und Stelzen ihren Gleichgewichtssinn zu trainieren, Federball zu spielen, einen Fahrradparcours zu absolvieren oder ein von Schülerinnen der 12er Stufe des Alice-Salomon-Kollegs entwickeltes Spiel zu probieren. Nachmittags konnten die Festivalteilnehmer sich von Kindern des Schulzirkus der Maria-Sibylla-Merian-Schule „Watt´n Zirkus“ Tricks und Tipps zu Zirkuskunststücken zeigen lassen. 

Zum kleinen Demospiel des AstroStars - Bundesligateams fand sich dann auch Prominenz in der Sporthalle ein. Tim Brentjes als DBB- Referent für Jugend- und Schulsport begrüßte die Nationalspieler Niklas Geske und Ireti Amojo. Die Kinder stellten Fragen und ließen sich dann fleißig Autogramme geben. Es war mega-cool, die Profi des VfL Astrostars und die 2 Nationalspieler hautnah zu erleben.
Nach dem Abendessen, was mit Grillwürstchen, Nudel-/ Kartoffelsalat und Brötchen bestritten wurde und bei dem Wetter natürlich draußen stattfand, kam dann die Aufführung des Schulzirkus. 

Trotz der anstrengenden Spiele über den Tag, fanden einige Kinder die Nachtruhe 22 Uhr total blöd und versuchten sich noch spät an der DBB-Kleinkorbanlage im Sporthallenfoyer, aber irgendwann war es dann auch ruhig.

Am Sonntagmorgen nach dem Zusammenräumen der Übernachtungsutensilien und dem Frühstück ging es dann in den Festivalendspurt und die letzten Spiele fanden statt. Bei der Verabschiedung gegen 12:00 Uhr fanden sich ausschließlich siegreiche Kinder, die viele neue Freunde kennengelernt haben. 

Ein kleines Video zum Minifestival könnt Ihr Euch auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/VfLAstroStarsBochum/?fref=ts  angucken!

Einige Bilder werden auch bald auf der www.vflastrostars.de hochgeladen !


Hier 10 sehr müde Mädchen nach der Verabschiedung:



Die Mädchen waren alle sehr froh über diese Erfahrung und wollten nicht mehr nach Hause!
Ein weiteres Fazit: Alara, Fanny, Maya und Helena sind echte "Stimmungsgranaten".
08.06.2016
Neue Basislizenz-Schiedrichterinnen und -Schiedsrichter
Nach zwei arbeitsintensiven Wochenenden, bzw. 5 kompletten Tagen haben Sena, Vicky und Umut die Schiedsrichter-Ausbildung bestanden und die Basislizenz (früher: D-Lizenz) erhalten. Wir freuen uns, nachdem alle unsere bisherigen Basislizenz-SR dieses Jahr ihre C-Lizenz gemacht haben, drei junge KollegInnen zu haben.

Wir wünschen ihnen viel Freude an ihrem neuen Hobby, viele schöne Spiele und die gewohnte sehr gute Unterstützung durch alle unsere SR!

22.05.2016


Alle Neuigkeiten anzeigen